Schüler helfen leben, wir helfen mit

Unter dem Motto Helden bitte melden fand heute wieder der soziale Tag statt.

Wir waren dabei mit hunderttausend anderer Schüler in Deutschland.

An unser Schule wurden: Autos ausgesaugt, Sandwiches zubereitet, Erdbeeren mit Schlagsahne oder Waffeln angeboten, Popkorn gemacht, Hawaiitoast für das Pausencafe zubereitet und in einigen umliegenden Betrieben gearbeitet.

Es war wieder ein tolles Erlebnis dabei zu sein.

Mit dem erarbeiteten Geld können wir Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa unterstützen.

Zum Beispiel bekommt ein Jugendzentrum in der serbischen Stadt Zagecar Geld, damit die Jugendlichen dort eine Ausbildung machen und sich treffen können.

Wer mehr wissen möchte, schaut hier nach: undefinedSchüler helfen leben

Wir möchten uns bei den Betrieben bedanken, bei denen wir arbeiten durften.

Danke auch bei allen, die bei uns etwas gekauft haben.