Die Eberhard-Schomburg-Schule ist eine Einrichtung mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.

Im individuellen Erziehungsplan wird festgelegt, worin die konkrete pädagogische Arbeit bestehen soll, wie die Ausgangslage der Schülerin oder des Schülers ist, welche Ziele erreicht werden sollen und in welchem organisatorischen Rahmen die Erziehungsmaßnahmen für das Kind durchzuführen sind, um seinen individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden.

Schulleitung

Cordula Meinhardt-Müller
Kommisarische Schulleitung

  05102 / 9386 - 0
  05102 / 9386 - 20
  cmm(at)eberhard-schomburg-schule.de

Sekretariat

Frau Krause

  05102 / 9386 - 0
 05102 / 9386 - 20
sekretariat[at]eberhard-schomburg-schule.de